Passtypen und Bearbeitungsgebühren im Ausland

Art des Passes

Gewöhnlicher Reisepass (Ordinary passport)

140

Reisepass mit beschleunigter Bearbeitung (Fast-track passport)

160

   

Vorläufiger Reisepass  (Temporary passport)

175

Notpass (Emergency passport)

160

Sonderpässe (Special passports)

140

Kriegsveteranenpass (Passport for veterans of Finnish wars)

60

Personalausweis (Identity card)

90

 Verordnung 377/2014 über Gebühren für Leistungen des Auswärtigen Dienstes.

Bezahlung des Reisepasses

Die Gebühr für den Reisepass ist bei der Beantragung zu entrichten. Auch im Falle eines negativen Bescheids wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben. Sofern im betreffenden Land die Postzustellung möglich und üblich ist, sind auch die Portogebühren in Voraus zu zahlen.

Passtypen

Gewöhnlicher Reisepass

Bei Abholung des Passes in der finnischen Auslandsvertretung beträgt die Bearbeitungsgebühr 140 Euro. Die Lieferung des Passes nimmt eine bis mehrere Wochen in Anspruch.

Reisepass mit beschleunigter Bearbeitung

Über die Auslandsvertretung ist auch die Beantragung eines Reisepasses mit beschleunigter Bearbeitung möglich. In diesem Fall beträgt die Bearbeitungsgebühr 160 Euro. Bei beschleunigter Bearbeitung erfolgt die Lieferung 2 - 3 Tage schneller als gewöhnlich.

Expresspass

Expresspässe können derzeit nicht über die finnischen Auslandsvertretungen beantragt werden.

Vorläufiger Reisepass und Notpass

In Ausnahmefällen kann gegen eine Bearbeitungsgebühr von 175 Euro ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden. Für die in außergewöhnlichen Situationen mögliche Ausstellung eines für eine einzige Reise gültigen handschriftlichen Notpasses für finnische Staatsangehörige stellt die Auslandsvertretung 160 Euro in Rechnung.

Sonderpässe

Für die Ausstellung besonderer Reisepapiere für Seeleute, vorläufiger Ausländerausweise und von „Laissez-Passer“-Reisedokumenten sowie für zur einmaligen Heimreise berechtigende vorläufige Reisedokumente für Angehörige von EU-Staaten (Emergency Travel Document) stellt die Auslandsvertretung 140 Euro in Rechnung.

Kriegsveteranenpass

Ein länger als ein Jahr gültiger Reisepass für Veteranen der finnischen Kriege und Personen, die in den Jahren 1945-1952 an der Minenräumung beteiligt waren, kostet 60 Euro (Ermäßigung gemäß Verordnung). Bei beschleunigter Bearbeitung sowie für Expresspässe wird die normale Bearbeitungsgebühr erhoben.