Sähköposti [email protected]
Puhelin +49 30 50 50 30

Kunniakonsulaatit täydentävät Suomen edustustoverkkoa.

Päivystys 24/7
+358 9 1605 5555
[email protected]

Ulkomailla hädässä olevien suomalaisten avustaminen. Ei viisumitiedusteluja. Puhelut tallennetaan.

Konzert: Tanz der Planeten mit Pietari Inkinen

Konzert: Tanz der Planeten mit Pietari Inkinen

Sibelius‘ fünfte Sinfonie, deren ersten Satz Satz Esa Pekka Salonen einmal als „ein Ballett der Planeten mit der Sonne als Mittelpunkt." beschrieben hat, ist für Pietari Inkinen „ganz besonders, ein Markstein, weil Sibelius sich hier freimacht von Einflüssen seiner Komponisten-Vorbilder und zum ersten mal ganz zu sich findet: Man weiß hier nicht, wo etwas beginnt und wo es endet, so wunderbar organisch verwoben ist das musikalische Material.“

28.9.2019

19.30

Konzerthaus Karlsruhe

Festplatz 9, 76137 Karlsruhe

Deutsche Radio Philharmonie

Musiikki ,

Yehudi Menuhin sagte über Vadim Repin: „Er ist einfach der beste und perfekteste Violinist, den ich jemals hören durfte.“ 1989 entschied der Russe – als bis dato jüngster Geiger der Geschichte – den „Concours Reine Elisabeth“ für sich. Seitdem begeistert er weltweit als „Virtuose vieler Stimmen“ mit Hingabe und Präzision. Saint-Saëns‘ „Introduction et Rondo Capriccioso“ und Glasunows Violinkonzert bieten ihm die perfekte Spielwiese um sein beachtliches Können unter Beweis zu stellen. Flankiert werden die brillanten Solowerke von Sibelius‘ packender Orchestermusik: Es erklingen seine berühmte „Finlandia“ und die 5. Sinfonie. Als kongenialer Partner steht Chefdirigent Pietari Inkinen am Pult.

Deutsche Radio Philharmonie​​​​​​​
Pietari Inkinen, Dirigent
Vadim Repin, Violine

Jean Sibelius
„Finlandia“ op. 26
Camille Saint-Saëns
Introduktion und Rondo capriccioso op. 28
Alexander Glasunow
Violinkonzert a-Moll, op.82
Jean Sibelius
Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Karten jeweils 25,00 € - 58,00 €​​​​​​​
Erhältlich hier​​​​​​​

​​​​​​​​​​drp-orchester.de
karlsruhe-klassik.de

 

Edustusto sosiaalisessa mediassa