Zur Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises benötigte Dokumente

  • Bisheriger Pass (auch, falls dieser bereits abgelaufen ist) oder von der Polizei ausgestellter Personalausweis zwecks Identifizierung
  • 1 Passbild, das nicht älter ist als 6 Monate  (Schwarzweiß- oder Farbfoto)
  • Männer im Alter von 18–30 Jahren müssen außerdem ihren  Truppenausweis, ihre Zivildienstbescheinigung oder den Musterungsbescheid vorlegen. Falls Sie keines dieser Dokumente vorweisen können, prüft die Passbehörde Ihre Situation bezüglich der Wehrpflicht bei den zuständigen Behörden. Einem Antragsteller, der entgegen seiner gesetzlichen Pflicht weder Wehr- noch Zivildienst geleistet hat, kann der Reisepass bzw. Personalausweis nur bis maximal Ende des Jahres gewährt werden, in dem er das 28. Lebensjahr vollendet.
  • Von dauerhaft im Ausland lebenden Personen wird unter Umständen ein separater Nachweis der Staatsbürgerschaft gefordert.

Genaue Anweisungen bezüglich des Passbildes finden Sie auf der Website der finnischen Polizei.

Zusätzlich in Österrreich benötigte Dokumente

  • Zahlungsbeleg bzw. Ausdruck aus Netbanking 
  • Wenn der gültige Reisepass gestohlen wurde oder verloren gegangen ist, ist eine bei der Polizei (im Fall des Diebstahls) oder beim Magistrat (im Fall des Verlusts) erstattete Anzeige bei der Antragstellung vorzulegen

Weitere Information:
www.polizei.gv.at 
www.wien.gv.at