Von gut zu „am gutesten“: Spitzenplatz für Finnland im Good Country Index

Von gut zu „am gutesten“: Spitzenplatz für Finnland im Good Country Index

Foto: NOAA/JMA/AFP/Lehtikuva

Es gibt eine Fülle von internationalen Ranglisten und Berichten. Was unterscheidet jedoch den Good Country Index vom Global Competitiveness Index, dem Prosperity Index, dem World Happiness Report, dem Environmental Performance Index und allen anderen?

Der Good Country Index zieht eine Bilanz mithilfe von 35 Indikatoren, die die Beiträge der jeweiligen Länder in sieben verschiedenen Kategorien messen: Wissenschaft und Technologie, Kultur, Frieden und Sicherheit, Weltordnung, Planet und Klima, Wohlstand und Gleichheit sowie Gesundheit und Wohlbefinden.

Lesen Sie mehr darüber bei ThisisFINLAND