Ausstellung: Riitu Uosukainen: Sie sehen mit ihren Ohren - Keramikskulpturen

21.6. – 2.7.2022

Öffnungszeiten: Di-Sa 15-19 Uhr

Berlin

Eugen-Schönhaar-Strasse-6a

Galerie Pleiku

Ausstellung ,

Die finnische Keramikerin Riitu Uosukainen (1975) lebt und arbeitet in Helsinki. Sie verwendet verschiedene händische Bautechniken, chamotti-reichen Ton und verschiedene Keramikpatina. In Ihren Werken beleuchtet sie die Beziehung zwischen Menschen, der Natur und der Zukunft der Wälder - in ihrer Umgebung agieren Menschen nicht nur als Umwandler und Wärter, sondern auch als Zerstörer. Das Gefühl der Empathie für andere Menschen, sowie der umgebenden Natur ist in ihrer Arbeit von größer Bedeutung.

Ihre Miniatur-Skulpturen haben oft die Gestalt einer Person oder einer Eule, für sie ein Symbol der stillen Weisheit der Natur. Die Eule tröstet und hört zu, hinterfragt aber auch die Handlungen der Menschen. Ihre Keramikfiguren wundern sich über die Welt und ihr eigenes Sein, ohne die Antworten finden zu können, nach denen sie suchen.

Galerie Pleiku(layout.types.url.description) (Öffnet neues Fenster)