Maija Yrjä wurde zur Pressereferentin der Botschaft von Finnland in Berlin ernannt

Maija Yrjä wurde zur Pressereferentin der Botschaft von Finnland in Berlin ernannt

Die Botschaft von Finnland in Berlin hat Maija Yrjä als neue Pressereferentin gewählt. Frau Yrjä hat ihre Stelle am 19.4.2021 angetreten. Nach der Zeit an der Botschaft von Finnland in London ist Maija Yrjä nun nach Berlin zurückgekehrt, wo sie schon vorher in derselben Funktion gearbeitet hatte. Frau Yrjä hat einen Magister-Abschluss in Politikwissenschaft.

Das Presse- und Kulturteam der Botschaft freut sich über Maija Yrjäs Rückkehr.

- Ich freue mich darauf, als Pressereferentin die Finnisch–Deutschen Beziehungen entwickeln zu dürfen. Es fällt mir leicht, die neue Rolle zu übernehmen, denn ich habe die Funktion schon vorher stellvertretend ausgeübt. Darüber hinaus hat Finnland in Deutschland einen sehr guten Ruf, was einen günstigen Ausgangspunkt für die Länderimage-Arbeit darstellt, stellt Yrjä fest.

Auch das Presse- und Kulturteam der Botschaft freut sich über Maija Yrjäs Rückkehr.

- Maija ist eine kompetente Expertin in den Bereichen Kommunikation und Länderimage-Arbeit. Ich bin sehr froh, dass sie nun in unser kleines, aber feines Team zurückkehrt, sagt Botschaftsrätin für Presse- und Kultur, Tanja Huutonen. 

Frau Yrjä ist um viele wichtige Erfahrungen reicher aus London nach Berlin zurückgekehrt.

-Die Arbeit in London hat mir die Augen für die Bedeutung der EU-Zusammenarbeit geöffnet. Ich hatte das Glück, die britische Politik an einem historischen Umbruch-Punkt beobachten zu dürfen, als das Land am 1.1.2021 den EU-Binnenmarkt verlassen hat. Andererseits haben die Coronapandemie und die damit zusammenhängenden strengen Einschränkungsmaßnahmen die Arbeit in London stark geprägt. Jetzt freue ich mich auf die Zeit, in der wir wieder physische Veranstaltungen organisieren und alle Finnlandfreunde ins Felleshus, das Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, einladen dürfen.

Maija Yrjäs Arbeitsverhältnis hat am 19.4.2021 begonnen. Die Stelle ist unbefristet.