Honorarkonsul Scheicher mit einem Orden ausgezeichnet

Honorarkonsul Scheicher mit einem Orden ausgezeichnet

Honorarkonsul freute sich sehr über die Auszeichnung.

Seit 2007 ist Mag. M.I.D Georg Scheicher Honorarkonsul Finnlands in Salzburg. Am 28. Mai wurde ihm der Orden „Ritter I Klasse des Ordens des Finnischen Löwen“ für seine Verdienste für Finnland von Botschafterin Pirkko Hämäläinen überreicht.

Das Konsulat in Salzburg bietet sowohl finnischen Touristen, die die Region Salzburg besuchen, als auch den dort dauerhaft lebenden Finninnen und Finnen aktiv konsularische Dienstleistungen an und leistet so eine sehr wertvolle Unterstützung für die Botschaft.

Als Geschäftsführer eines Architekturbüros teilt der Honorarkonsul mit uns Finnen die Leidenschaft für Ästhetik und ausgezeichnetes Design. Zu den Vorzügen des Unternehmens „Architekten Scheicher“ gehört Design im nordischen Stil. Die Leidenschaft für ausgezeichnetes Design und Ästhetik liegt bekanntlich den Finnen nah am Herzen. Durch die Jahre ist es Herrn Scheicher gelungen, die finnische Architektur in den Vordergrund zu rücken, sowie eine Verbindung zwischen Konstruktion und Natur herzustellen. Honorarkonsul Scheicher hat stets die Zeichen der Zeit erkannt. Stichworte wie Nachhaltigkeit haben seine Arbeit schon vor Jahren der Fridays for Future –Generation geprägt. Die Verbundenheit zum Holz hat ihn unter anderem auch dazu bewegt, Mitveranstalter der Ausstellung Holz – nachhaltiges Bauen in Finnland zu werden und somit das Interesse an Möglichkeiten des Holzbaus geweckt.

Es ist uns bewusst, dass die Arbeit als Honorarkonsul Menschen bedarf, die mit Leidenschaft dabei sind, stellte Botschafterin in ihrer Rede fest. Und „unser Georg“ ist sicher so ein Mensch. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Alles Gute!